Käse besteht aus Proteinen und Fett aus Milch, meist aus der Milch von Kühen, Büffeln, Ziegen oder Schafen. Es wird durch Koagulation des Milchproteins Kasein hergestellt. Typischerweise wird die Milch angesäuert und die Zugabe des Enzyms Lab bewirkt eine Koagulation.

Die Feststoffe werden getrennt und in eine endgültige Form gepresst. Einige Käsesorten haben Schimmelpilze auf der Rinde oder überall. Die meisten Käsesorten schmelzen bei Kochtemperatur.

Hunderte von Käsesorten werden hergestellt. Ihre Stile, Texturen und Aromen hängen vom Ursprung der Milch (einschließlich der Ernährung des Tieres), von der Pasteurisierung, dem Butterfettgehalt, den Bakterien und Schimmelpilzen, der Verarbeitung und dem Altern ab. Kräuter, Gewürze oder Holzrauch können als Aromastoffe verwendet werden. Die gelbe bis rote Farbe vieler Käsesorten kommt daher, dass Annatto als Färbung hinzugefügt wird. Käsealternativen, die mit Pflanzenöl anstelle von Milchfett hergestellt werden, werden als Analogkäse bezeichnet; dies kann auf Pflanzenproteine anstelle von Milchproteinen ausgedehnt werden.

Die Produktlinie Interfood Käse umfasst Produkte wie:

- Cheddar

- Edamer

- Emmentaler

- Gouda

- Mozzarella

- Verschiedene andere Käsesorten

- Vorverpackter Käse

- Käsealternativen

Unsere international geschätzten Sunny und Maestro Produkte sind in einer großen Vielfalt erhältlich, die von Halbhartkäse wie Gouda, Edamer, Maasdam und Tilsit bis hin zu Hartkäse wie Emmental, Goya und Cheddar reicht. Käse gibt es in verschiedenen Formen wie Broten, Rädern und Blöcken.

Für weitere Informationen und Produktspezifikationen wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Niederlassung oder füllen Sie das untenstehende Kontaktformular aus.

 
 

KONTAKTIEREN SIE UNS