shutterstock_116315785.jpg
 

ÜBER UNS

INTERFOOD KENNENLERNEN

Mit den folgenden Hintergrundinformationen möchten wir Ihnen Interfood näher vorstellen.

Vision shutterstock_135618452.jpg

Our vision

Trust is the foundation on which all great companies are built. When we earn their trust, there is no limit to what we can do for our stakeholders.

UFO melkflessen.png

Our mission statement

'We want to offer both our
suppliers and buyers the best
service in global dairy.'

Kernwaarden AdobeStock_103180236.jpeg

Our values

Ambitious - Trustworthy - Dynamic

 

UNSERE GESCHICHTE

ÜBER 45 JAHRE ERFAHRUNG

Wir laden Sie ein, einen Blick auf unsere reiche Geschichte zu werfen, die von einem kleinen lokalen Familienunternehmen stammt, das sich zu dem vertrauenswürdigen führenden globalen Molkereiunternehmen entwickelt hat, zu dem wir heute gehören.

 
 

70er

Die Gründung von Interfood: Export von Kondensmilch- und Kalbmilchersatzstoffen aus den Niederlanden nach Italien und Griechenland.

 

 

80er

Das Unternehmen wuchs bis zum Ende des Jahrzehnts auf 16 Mitarbeiter an. Ihr Fokus lag darauf, unsere europäischen Kunden mit den Produkten Magermilchpulver und Molkenpulver zu beliefern. Ende des Jahrzehnts begann Interfood auch mit dem Export in Länder außerhalb Europas.

 

 

90er

Interfood wird global. In dieser Zeit wurde die Grundlage für unsere heutige globale Struktur geschaffen und Büros auf allen Kontinenten eröffnet, mit Einheimischen, die die gleiche Leidenschaft für Milchprodukte haben wie die niederländischen Gründer. Am Ende dieser Ära lieferten die inzwischen 150 Mitarbeiter Milchpulver, Molkenpulver, Butter, AMF und Käse in alle Teile der Welt.

 

 

00er

Die globale Struktur von Interfood ist festgelegt, und deshalb war es an der Zeit, unsere Service-, Logistik- und Finanzprogramme weiterzuentwickeln. Unsere Qualitätssicherungs- und F&E-Abteilungen sowie unsere Ingredients-Abteilung wurden gegründet. Die globalen Interfood-Büros arbeiten nun alle mit den gleichen Verfahren, tauschen strukturiert Markt- und Produktinformationen aus und entwickeln gemeinsam den globalen Milchmarkt.

 

 

10er

Wir blicken zurück und feiern unser 45-jähriges Jubiläum. Unsere überlieferten Werte bleiben bestehen, und unser hohes Serviceniveau, das uns dorthin gebracht hat, wo wir heute stehen, hat sich bewährt. Interfood handelt derzeit 1.000.000 Tonnen Milchprodukte weltweit mit dem Vertrauen und der Wertschätzung unserer Kunden und Lieferanten und ist nun bestrebt, den globalen Milchmarkt weiterzuentwickeln und zu wachsen.

 

SOZIALE VERANTWORTUNG VON UNTERNEHMEN

DAIRY, THE SOURCE OF LIFE

Zuerst ein paar Kleinigkeiten: Wusstest du das:

2,7 Milliarden Menschen weltweit einen begrenzten Zugang zu Trinkwasser haben?
Über 600 Millionen Menschen weltweit fehlt dauerhaft sauberes Trinkwasser?
3,5 Millionen Menschen sterben jedes Jahr an den Folgen?
Die hochwertigen Milchpulver von Interfood benötigen sauberes Wasser, um das perfekte Endprodukt zu gewährleisten?

Website choice linkerkant_water-beneficiary-every-10-seconds_D200-0604-05_404863_1-1.jpg

DAHER HAT DIE INTERFOOD HOLDING IM ZWEITEN QUARTAL 2015 EINE LANGFRISTIGE VERPFLICHTUNG MIT BLAUEM HINTERGRUND UNTERZEICHNET:

  • Made Blue wird einen Tiefwasserbrunnen in Westafrika bauen (wir untersuchen derzeit ein mögliches Dorf im Senegal auf Machbarkeit), der vollständig von Interfood gesponsert wird.

  • Während 5 Jahren wird Interfood einen jährlichen Betrag in Höhe des Wassers unterstützen, das benötigt wird, um unsere jährlichen Produktmengen in Westafrika aufzulösen.

  • Diese Menge wird einen Tiefbrunnen + Speicher mit 4 Entnahmestellen bereitstellen, der über einen Zeitraum von 20 Jahren etwa 5.000 Menschen mit strukturzertifiziertem Trinkwasser versorgt.

expert-item-background-04.jpg

DAS INTERFOOD BOARD FREUT SICH UND IST STOLZ DARAUF, DIESE PARTNERSCHAFT BEKANNT ZU GEBEN, DA WIR DER MEINUNG SIND, DASS INTERFOOD EINE SOZIALE VERANTWORTUNG GEGENÜBER UNSEREM PLANETEN HAT UND WIR GLAUBEN, DASS DIESES PROJEKT UNSERE UNTERNEHMENSZIELE AM BESTEN ERFÜLLT:

  • Wasser und Milchprodukte sind die Quelle des Lebens.

  • Wir haben ein Büro in Westafrika, das auch für uns ein wichtiger aufstrebender Markt ist.

  • Die Wasserwirtschaft war schon immer ein wichtiger Bestandteil der niederländischen Wirtschaft und wird für die Zukunft unseres Planeten immer wichtiger.

  • Unsere Geschäftsbereiche Landwirtschaft und Verkehr sind wichtige Wasserverbraucher, und so können wir etwas zurückgeben.

  • Wir werden Sie regelmäßig über den Projektfortschritt auf dem Laufenden halten und können es kaum erwarten, unseren Interfood in vollem Gange zu sehen.

blue-ondergrond AdobeStock_180920126.jpg